Alliance Trading erweitert Geschäftsführung

Heinz Schramm, Inhaber und Geschäftsführer von Alliance Trading, stellt die Weichen für die Zukunft des Unternehmens. Seit Januar 2020 ist Dietmar Kraume Mitgesellschafter und Geschäftsführer des Technologie-Anbieters. Der Branchenexperte wird seine Expertise sowohl in den Ausbau der bisherigen Geschäftsfelder einbringen als auch in den Aufbau neuer Produkte. Hier geht insbesondere um die Themen Digitalisierung der Kommunikationsprozesse und Konferenzraum Systeme als 360° Managed Service. Im Fokus steht dabei der Mittelstand. Denn er kann durch moderne Informationstechniken und darauf abgestimmte Unternehmensprozesse einen bedeutenden Schritt zu mehr Wirtschaftlichkeit machen und dadurch einen erheblichen Wettbewerbsvorteil erreichen.



Seit knapp 20 Jahren ist Alliance Trading einer der führenden Spezialisten, Distributor und VAR, für Konzepte und Dienstleistungen rund um die Themen Calling, All-IP, Customer-Care-Center und Intelligente Kommunikation. Heinz Schramm und sein Team bieten ein umfangreiches, genau auf den Bedarf abgestimmtes Paket von Support und Managed-Service-Leistungen an. Von Vorteil ist dabei die internationale Erfahrung inklusive weltweiter Versandlogistik und „Managed Invoicing“ für global agierende Konzerne.




Dietmar Kraume verstärkt Alliance Trading

Seit Januar 2020 verstärkt Dietmar Kraume als Geschäftsführer und Gesellschafter Alliance Trading und wird das Unternehmen insbesondere als Anbieter von umfassenden, modernen Arbeitsplatzlösungen und Strategien zur Digitalisierung weiter profilieren. Dietmar Kraume, geboren in Köln und wohnhaft in Pulheim, ist seit mehr als 25 Jahren in der digitalen Industrie zu Hause und hat bereits mehrere Unternehmen als Mitgründer und CTO aufgebaut. Vor dem Wechsel zu Alliance Trading hat Dietmar Kraume den globalen Managed-Service-Spezialisten UC Point, der Ende 2017 durch SoftwareONE akquiriert wurde, erfolgreich mit aufgebaut.


Eine Konferenz sollte so universell wie E-Mail funktionieren

Für Dietmar Kraume beginnt Digitalisierung mit der Vereinfachung der Kommunikationsprozesse. Dabei spielt die Benutzererfahrung am Arbeitsplatz und im Konferenzraum eine wesentliche Rolle für den Erfolg. Benutzer arbeiten heute bereits immer mehr in global verteilten Teams und müssen darüber hinaus mit den unterschiedlichen Konferenztechnologien ihrer Kommunikationspartner umgehen. Das gilt es zu vereinfachen und dadurch die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu verbessern, um einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Für den ausgewiesenen Digitalisierungsexperten ist klar: „Eine Konferenz sollte so universell wie E-Mail funktionieren. Durch die heute verfügbaren Cloud-Technologien und unsere maßgeschneiderten Interoperabilitäts-, Arbeitsplatz- und Konferenzlösungen können wir Unternehmen, insbesondere den Mittelstand, in die Lage versetzen am globalen Markt teilzunehmen und erfolgreich zu bestehen!“


Über Alliance Trading

Im Bereich der innovativen Infrastrukturlösungen gehört Alliance Trading zu den Spezialisten unter den Spezialisten. Mehr als 2.000 erfolgreiche Installationen in über 55 Ländern unterstreichen die Kompetenz des 2001 von Heinz Schramm gegründeten Unternehmens. Von Anfang an richtete er sein Augenmerk auf die intelligente Kommunikation in Unternehmen. Alliance Trading bietet seine Leistungen als Distributor und VAR (Value-Added-Reseller) an. Zusammen mit Kooperationspartnern betreut Alliance Trading sowohl internationale Reseller und Systemintegratoren als auch Mittelständler und Großkonzerne weltweit.

163 Ansichten

Kontaktieren Sie uns!

Alliance Trading EMEA GmbH | Ludwigstr. 10 | 61348 Bad Homburg

Folgen Sie uns auf:

© 2020 by Alliance Trading EMEA GmbH

  • Twitter Icon in weiß
  • LinkedIn Icon in weiß
  • Xing Icon in weiß