We empower success in organizations

Kunstgalerie

Unternehmensentstehung

Heinz Schramm gründete das Unternehmen im Jahre 2001. Anfang 2005 wurde es als Alliance Systems EMEA GmbH der europäische Unternehmensteil der amerikanischen Alliance Systems Inc. Nach erfolgreichen Geschäftsjahren und kontinuierlichem Wachstum, wurde es Anfang 2008 ausgegliedert. Im Zuge eines Management-Buy-Out (MBO) firmierte es in die Alliance Trading EMEA GmbH, mit dem Hauptsitz in Bad Homburg, um.

Die Leidenschaft des Unternehmens gilt seit jeher der Vermarktung von innovativen Infrastrukturlösungen für den Betrieb moderner ITK-Systemen und intelligenten Customer Care Lösungen (CC4ALL). Alliance Technologies bietet seine Leistungen, abhängig von der Produktlinie, einerseits Systemhäusern und Value Added Resellern und andererseits Endkunden an. Alliance Technologies hat bereits mehr als 2.000 Installationen in über 55 Ländern weltweit erfolgreich umgesetzt. Zusammen mit Kooperationspartnern betreut Alliance Technologies sowohl internationale Reseller und Systemintegratoren als auch Mittelständler und Großkonzerne.
 

Keyfacts​
  • Zentraler Standort (Headquarter) in Deutschland mit hervorragender Infrastruktur auch für den internationalen Warenverkehr

  • 24/7 (Follow the Sun) Managed Service & Support aus zwei Standorten (Deutschland, Bad Homburg und Australien, Brisbane)

  • Langjährige internationale Kunden- und Lieferantenbeziehungen

  • Infrastrukturanbieter für Voice und Security-Applikationen

  • Lösungsanbieter für den Enterprise-Segment 

  • Value Added Distribution von Aculab, AudioCodes und Dialogic seit 2002

  • Marktorientierte Kooperationen mit AudioCodes, Dialogic und SSH

  • Premium Distributor für die Customer Care Lösung CONTACTCENTER4ALL (früher CC4Skype)

Unsere Motivation

Um in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen agil, effizient und sehr flexibel sein. In einem Umfeld in der sich der Arbeitsstil von anstrengenden, ganztägigen Sitzungen zu energischen Sprints und schnellen Brainstorming-Sitzungen entwickelt hat, ist das traditionelle Arbeitsmodell des “9 bis 5” Arbeitstages nicht mehr erfolgreich.
Die Ergebnisse werden gegenüber der aufgewendeten Zeit bevorzugt. Dieser Wechsel zu einer ergebnisorientierten Arbeitsumgebung bedeutet, dass die Arbeitnehmer nun mehr Freiheit haben, zu wählen, wo und wie sie arbeiten möchten. In einem Coworking Space, im Büro, im Home Office oder in einer Mischung aus all diesem.


Obwohl flexible Arbeitsregelungen schon seit Jahren existieren, haben die meisten Unternehmen ihre Infrastruktur nicht konsequent darauf angepasst und die entsprechende „Free Seating“  Kommunikationssoftware etabliert. Studien zeigen, dass modern gestaltete Meetingräume und flexible Arbeitsumgebungen das Geschäftsergebnis eines Unternehmens verbessern können. 
 

Google als Beispiel - Seine konsequente Umsetzung, effiziente, moderne und kreative Arbeits-Umgebungen bereit zu stellen, hat zu einer direkten Steigerung der Produktivität und Rentabilität geführt. Das Unternehmen selbst wird von den Mitarbeitern immer wieder als eines der besten Unternehmen eingestuft, in dem man arbeiten kann.


Wir von Alliance Technologies unterstützen Sie mit unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung im Calling und Intelligent Communication Bereich, bei der Planung, Umsetzung und Inbetriebhaltung moderner Audio/Video Meetingräume, Coworking Spaces und All-IP Kommunikationssysteme. 
Unser „Smooth Migration“ Ansatz,  gibt Ihnen auf dem Weg zum modernen Arbeitsplatz die größtmögliche Flexibilität und Garantie einer erfolgreichen Umsetzung. 

 

AllianceTrading-History.png

Unsere Standorte:

Bad Homburg, Germany

Weltkarte.png

Brisbane, Australia